Segelfreunde Marktoberdorf
Segel, wo das Allgäu am Schönsten ist.

Gastliegeplätze

Während der Segelsaison:

=> Wenden Sie sich hinsichtlich Liegeplätze für Kleinbboote bitte an unseren Hafenmeister Arthur Göbel. In der Regel haben wir immer Tages- und Wochenplätze für Gäste frei. Größere Boote zw. Kats können wir nur auf Vorstandsbeschluss Plätze anbieten. Daher meldet Euch einfach bei dem ersten Vorsitzenden.


Saison-Liegeplätze:

Diese werden für eine Saison ausschließlich auf Antrag bis 06.01. des entsprechenden Jahres angenommen bzw. entschieden. Aktuell haben wir bezüglich hier kaum freie Kapazitäten, sind aber immer offen für neue Interessenten, die unseren Club bereichern,

Saisonliegeplätze sind je Gastlieger jedes Jahr bis spätestens zum 06.01. der gewünschten Saison, schriftlich per Formular neu(!) zu beantragen. 

Verspätet eingegangene Anträge werden für die Vergabe nicht berücksichtigt. Die rechtzeitige Abgabe der Anträge sowie die Art der Kontaktaufnahme sehen wir als einen Indikator Eures Interesses. Also:


Bitte nehmt vor Antragsstellung mit uns Kontakt auf ...

--- wir sprechen gerne mit Euch.

Antragsformular Saison-GastliegeplatzHier zum Download klicken

Anträge bitte an u.a. E-Mail-Adresse oder per Post an den Vorsitzenden senden.


             Erste Antworten zum Segeln auf dem Forggensee, Kranen und                       Club findet Ihr unter den Rubriken 'FAQ' sowie 'Wetterregeln und                 Hinweise'.


Geselligkeit wird bei uns groß geschrieben: "Aber bitte Geselligkeit mit Anstand. Ebenso ist uns Engagement für unsere Gemeinschaft wichtig. Jeder Einzelne möge sich bitte beteiligen und Teilhaben am Miteinander sowie an der Lenkung des Vereins. Als Vorstandschaft sind wir über jeden Input und jede Mitarbeit dankbar." 

In diesem Zusammenhang lies doch unsere 'Information für Gastlieger und Interessierte an der Mitgliedschaft'.

Das ist mein Credo, daran glaube ich.

Volker König

Vorsitzender

Tel. 0821-5428487

post [AT] sf-mod.de